Die Global Playerz aus Witten waren da!

Die „Global Playerz“ waren ein toller Erfolg für die FairTrade Stadt Kaufbeuren. Das Publikum war begeistert. Schüler und Erwachsene konnten Fragen zum FairTrade Handel stellen. Und jeder konnte Anregungen und neues Denken mit nach Hause nehmen.
Uns verbindet Eine Welt, die fair und gerecht für jeden sein soll.

        >>>>>>> weiter >>>>>>>


„Fairändern“ hat sich Kaufbeuren zum Ziel gesetzt und stärkt den Kauf und Verkauf von fair erzeugten und fair gehandelten Produkten.

 Im Oktober 2015 wurde mit dem Siegel von „Fairtrade Town“ , die offizielle Auszeichnung als 370. Stadt von Transfair.e.V. verliehen. Mit dieser Auszeichnung erhoffen sich die Initiatoren eine weitere und stärkere Förderung des fairen Handels  in der Wertachstadt.
Die Idee des fairen Handels ist ca. 75 Jahren alt und hat zur Zeit seine besondere Aktualität durch Veränderungen in Ländern, die wirtschaftlich geschwächt und den Menschen dort keine ausreichenden, menschenwürdigen Verdienstmöglichkeiten bietet. Der Faire Handel wirkt dem entgegen und unterstützt die Produzenten in Entwicklungsländern.